Neues Fußzentrum in Sindelfingen

Im MVZ Orthopädie Sindelfingen wird Patienten in einem speziellen Fußzentrum geholfen.

Anfang Juli integrierte das MVZ Orthopädie der Maybach Medical Group die Praxis Dr. Andreas Frey in Sindelfingen in ihr MVZ Netzwerk. Nun wurde das Leistungsspektrum um ein Fußzentrum erweitert.

„Fußverletzungen, Sprunggelenksverletzungen oder auch Fußfehlstellungen schränken die Lebensqualität erheblich ein“, erläutert Karoline Schuster, die seit kurzem gemeinsam mit Dr. Andreas Frey die Patienten in Sindelfingen betreut. „Mit Etablierung eines Fußzentrums haben wir die Möglichkeit, noch gezielter auf Patientinnen und Patienten mit Beschwerden am Fuß- oder Sprunggelenk einzugehen.“

Karoline Schuster ist als gebürtige Tübingerin in Esslingen aufgewachsen und somit der Region Stuttgart sehr verbunden. Nichtsdestotrotz absolvierte sie ihr Medizinstudium zunächst im Saarland und anschließend in der Schweiz und begann hier auch ihre orthopädisch-unfallchirurgische Facharztausbildung. 2013 zog es sie dann in die Heimat zurück – hier begann sie auch die Spezialisierung zur Fußchirurgin.

Im MVZ in Sindelfingen wird sie sowohl die konservative als auch operative Therapie von Fuß- und Sprunggelenkproblemen anbieten. Dabei werden die konservativen Therapien genauso wie kleinere Operationen uneingeschränkt in der Sindelfinger Praxis durchgeführt werden. „Falls jedoch beispielsweise ein ausgeprägter Fersensporn entfernt werden soll oder der Patient an entsprechenden Vorerkrankungen leidet, empfehle ich, die Operation in unserer Maybach Klinik in Stuttgart durchführen zu lassen“, erläutert Schuster auf Nachfrage. Betreut werden die Patienten auch dort von ihr persönlich, so dass kein Behandlerwechsel erfolgt.

Um Patienten noch umfassender behandeln zu können, hat die Praxis neben dem Fußzentrum auch ein Venenzentrum neu etabliert. Hier kommen alle modernen phlebologischen Therapieverfahren zur Entfernung von Krampfadern zum Einsatz, wobei die Behandlung ausnahmslos ambulant vor Ort in Sindelfingen erfolgt.

Dr. Andreas Frey: „Ich freue mich sehr, dass wir so zügig an neuen Behandlungskonzepten arbeiten und diese auch umsetzen. Das kommt meinen Patientinnen und Patienten hier vor Ort sehr zu Gute.“

Impressum | Datenschutzerklärung